Blaulicht

Schwerer Unfall auf der A 6 bei Rauenberg - Sperrung Richtung Heilbronn

Weil ein Rettungshubschrauber auf der A 6 im Einsatz ist, musste die Fahrbahn Richtung Heilbronn gesperrt werden.

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 
Die Strecke Heilbronn ist wegen eines Rettungshubschraubers aktuell voll gesperrt. © René Priebe

Rauenberg / Rhein-Neckar-Kreis. Wegen eines schweren Unfalls auf der A 6 bei Rauenberg ist die Strecke Richtung Heilbronn aktuell gesperrt. Wie die Polizei berichtet, kam es am Mittwochmorgen um 9 Uhr in Fahrtrichtung Heilbronn zwischen Wiesloch/Rauenberg und Sinsheim zu einem schweren Verkehrsunfall, bei welchem ein Lkw auf einen Sattelzug aufgefahren ist.

Der Polizei liegen noch keine Informationen über den genauen Unfallhergang sowie das Ausmaß der Verletzungen von Unfallbeteiligten vor. Ein Rettungshubschrauber ist laut Polizei auch im Einsatz, deshalb erfolgte die Vollsperrung. Die Polizei bittet darum, die Rettungsgasse für die anfahrenden Rettungskräfte freizuhalten.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion