Blaulicht

Schwetzingen: 87-jähriger Fußgänger nach Zusammenprall mit Auto schwer verletzt

Von 
Lukas Heylmann
Lesedauer: 

Schwetzingen. Ein Pkw hat am Donnerstagabend einen 87-jährigen Fußgänger in Schwetzingen angefahren und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der 42-jährige Fahrer des Wagens gegen 18.30 Uhr auf der Grenzhöfer Straße unterwegs und bog in die Karlstraße ein. Dabei übersah er den Fußgänger und prallte mit ihm zusammen. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Zu seinem gesundheitlichen Zustand und dem beim Unfall entstandenen Sachschaden ist laut Polizei noch nichts bekannt.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Volontariat