AdUnit Billboard
"Sommernachtstraum"

Schwetzinger SWR Festspiele: Endspurt im Klassikreigen

Von 
Catharina Zelt
Lesedauer: 

Schwetzingen. Die 70. Festspiele gehen mit weiteren Höhepunkten am Wochenende zu Ende: Der weltberühmte Schauspieler und Regisseur Klaus Maria Brandauer und das renommierte „GrauSchumacher PianoDuo“ begeisterten bereits 2017 mit ihrem „Sommernachtstraum” das Publikum und kommen an diesem Samstag, 27. Mai, nach Schwetzingen. Dieses Jahr entführen sie die Besucher – sowohl musikalisch als auch literarisch – mit „Mozarts Freiheit” in die Welt des sich emanzipierenden Wunderkindes. Der Abend ist leider schon ausverkauft.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren
Auftakt der Eppelheimer Buchwoche

Klingt „Schnitzel vom fahrendem Volk“ wirklich besser?

Veröffentlicht
Von
Laura Kaltschmidt
Mehr erfahren
Straßenreparaturen

Rest wird erst später saniert

Veröffentlicht
Von
Andreas Lin
Mehr erfahren

Redaktion Redakteurin Print und Online - zuständig für Plankstadt und Eppelheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1