Workshop-Angebot für inhabergeführte Unternehmen Sie sorgt für pure Herzklopf-Momente

Von 
Redaktion
Lesedauer: 
Miriam Hohmann liegen inhabergeführte Läden, wie es sie unter anderem in Schwetzingen gibt, am Herzen. Sie möchte Unternehmern Impulse mitgeben. Dafür hat sie mit Karen Sonnenberger einen Workshop entwickelt. © Sabine Arndt, enjoy photography

Schwetzingen/Region. „Fürchte dich nicht vor Veränderung. Fürchte dich vor Stillstand“, sagte einst Lao Tse und genau das beschreibt die letzten Monate sehr gut. Ab März 2020 hat sich auch bei Miriam Hohmann, der Inhaberin der Marketing- und Designagentur FarbFaible, viel getan. Kunden sind weggebrochen, neue dazugekommen und viele neue Ideen wurden entwickelt. So hat sie selbst in der Krise das Positive gesehen und sich selbst auch neu positioniert.

AdUnit urban-intext1

In dieser Zeit hat sie gemerkt, dass vielen Klein- und Mittelständlern Ideen, Mut und Zeit fehlen, um sich mit dem Selbstmarketing oder der Positionierung zu beschäftigen. Denn sichtbar sein sollte laut Miriam Hohmann nicht schwer sein. Sichtbarkeit darf Spaß machen, leicht und kreativ sein.

Marketing darf leicht sein

Was ist das „Warum“ von Miriam Hohmann? Sie liebt kleine inhabergeführte Läden, belebte Innenstädte, Kunst, Kultur und kreative Unternehmer. Was aber, wenn plötzlich der Laden zu ist, man keinen Onlineshop hat, aber trotzdem irgendwie für seine Kunden da sein möchte? Dann müssen neue Ideen her, um auch ohne Onlineshop über sein Angebot zu informieren. Der Erhalt von Innenstädten, aber auch die Schaffung von Sichtbarkeit von Kleinunternehmern, mit einem tollen Konzept, liegen der Unternehmerin am Herzen. Viele wissen oftmals nicht, wie sie ihre Produkte optimal präsentieren. Der Onlinehandel gräbt den Einzelhändlern, aber auch anderen Branchen, immer mehr Kundschaft, Umsatz und Geschäft ab. Jahr für Jahr schrumpfen die Fußgängerzonen, weil ein Geschäft nach dem anderen schließt – leider oft zuerst die inhabergeführten. Und auch wenn das Internet erstmal scheint, als würde es nur Kunden „abwerben“, hat es viele Vorteile zu bieten. Denn auch mit einem kleinen Budget kann mit der richtigen Strategie viel erreicht werden – wenn ich weiß, wo ich was wann zu tun habe. Aber, dazu braucht man ab und zu einen Impuls von außen. Ideen, wo man anfängt und wie man das am besten realisiert.

Für mehr Sichtbarkeit

Um genau das nahezubringen, hat Miriam Hohmann viele Stationen passiert, die dafür hilfreich waren. Als Art Director hatte sie in der Festanstellung bereits am Anfang mit der Markenstrategie und Positionierung zu tun und erweitert sie in ihrer eigenen Marketing- und Designagentur. 2019 wurde „lyksjø“ mit dem German Brand Award ausgezeichnet – für den Ansatz, den Miriam Hohmann entwickelt hat im Bereich „Storytelling & Content-Marketing“. Ihr ist es ein Herzensanliegen, Kunden sichtbar zu machen. Mit Karen Sonnenberger hat sie einen Workshop entwickelt, der den Teilnehmern Leichtigkeit und Sichtbarkeit bringen soll. „Für mich sind die vielen Läden, Unternehmen, Vereine und Institutionen der Herzschlag für eine pulsierende Stadt. Und genau dieses Herzklopfen und die Liebe möchte ich in Unternehmern wecken – damit sie dann wissen, wie sie sich selbst vermarkten und ihre Positionierung kennen. Und auch bei Herausforderungen, diesen Veränderungen gelassener entgegengehen“, berichtet Miriam Hohmann freudig über die Idee.

AdUnit urban-intext2

 

Mehr zum Thema

Umfrage Sie sind bereit und warten auf Kunden

Veröffentlicht
Von
Andreas Lin und Katja Bauroth
Mehr erfahren

Umfrage Wertschätzung: ja – Umsatz: na ja

Veröffentlicht
Von
Janina Hardung + Katja Bauroth
Mehr erfahren

Kommentar Es kommt eins zum anderen

Veröffentlicht
Von
Katja Bauroth
Mehr erfahren

Gespräch mit Betreiberinnen Kosmetikstudios blicken sorgenvoll in die Zukunft

Veröffentlicht
Von
ad
Mehr erfahren

Umfrage Was erwarten Einzelhändler der Region vom Weihnachtsgeschäft?

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren

Aktion-Wochen Super Angebote zum „Midsommar“

Veröffentlicht
Von
mh
Mehr erfahren

Tag der Pressefreiheit Dankbar für die regionale Zeitung

Veröffentlicht
Von
zg/Bild: Kirsten Turba
Mehr erfahren

Einzelhandel Viele Kunden halten die Treue

Veröffentlicht
Von
Janina Hardung und Jürgen Gruler
Mehr erfahren

Geschäftsleben Die beste Zeit, von Altem loszulassen

Veröffentlicht
Von
kaba
Mehr erfahren

Slow Fashion Feine Farbtupfer für einen bunten Winter

Veröffentlicht
Von
mh/zg
Mehr erfahren

Neu bei „lyksjø“ Genussmomente – süß, salzig und blumig

Veröffentlicht
Von
mh/kaba
Mehr erfahren

Geschäftsleben Lyksjø für das Wagnis mit Preis belohnt

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Geschäftsleben „Spatzennest“ wird für Spende ausgelost

Veröffentlicht
Von
kaba
Mehr erfahren

Geschäftsleben Am Speiseplan der Vorfahren orientieren

Veröffentlicht
Von
zesa
Mehr erfahren

Geschäftsleben Einkaufen und Gutes tun für die Jüngsten

Veröffentlicht
Von
cat
Mehr erfahren

Geschäftsleben Individuelles Erlebnis mit Wohlfühlfaktor

Veröffentlicht
Von
kaba
Mehr erfahren