AdUnit Billboard

So geht Genießen auf Französisch

Von 
kaba
Lesedauer: 
© Dorothea Lenhardt

Andrea Diehm und Mira Hecker haben den französischen Markt auf den Kleinen Planken vor dem Lutherhaus in Schwetzingen schon am Eröffnungstag besucht und genießen hier einen Flammkuchen. Am Freitag lockte der vom Stadtmarketingverein eingeladene „Marché Gourmand“ ebenfalls viele Gäste an, die das Wochenende gemütlich begannen. Gegen 18.30 Uhr setzte allerdings Regen ein. Etliche nutzten die Möglichkeit des Late-Night-Shoppings, bei dem Geschäfte bis 22 Uhr mit Aktionen aufwarteten. Auch an diesem Samstag ist das Markttreiben und Einkaufen in Läden bis 16 Uhr möglich.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1