Grüne

Spaziergang mit Günther Martin

Von 
zg
Lesedauer: 

Ketsch. Warum sind gesunde Bäume und insektenfreundliche Begrünung in und um die Stadt besonders wichtig?

Erklärungen dazu und über die immense Bedeutung von Wild- und Honigbienen gibt es an diesem Sonntag, 10. April, bei einem von den Grünen organisierten Stadtspaziergang mit dem Ketscher Kreis- und Gemeinderat Günther Martin. Eines der zahlreichen Bienenvölker des Imkers lebt zurzeit an der Sternallee, wo die Veranstaltung enden wird. Los geht es um 14 Uhr am Kreisel im Schälzig, Kreuzung Schälzigweg/Sternallee/Königsäcker. Alle Interessierten sind willkommen. 

Mehr zum Thema

Kindernachrichten

Ein besserer Weg fürs Wasser

Veröffentlicht
Von
Katrin Martens
Mehr erfahren
Vortrag

Staatssekretär spricht über Wohnungsbau

Veröffentlicht
Von
zg/jbr/Bild: SPD
Mehr erfahren