AdUnit Billboard
SPD

SPD Schwetzingen: Anna Abraham übernimmt den Vorsitz kommissarisch

Von 
ali
Lesedauer: 

Schwetzingen. Der SPD-Ortsverein ist auch nach dem Ausscheiden der Vorsitzenden Monika Maier-Kuhn und weiterer Vorstandsmitglieder (wir berichteten) nicht führungslos. Denn die verbliebenen Mitglieder Anna und Simon Abraham, Neza Yildirim, Wolfgang Netzer, Malena und Sabine Rebmann, Norbert Theobald sowie die kooptierten Mitglieder Carol und Herbert Brenner führen den Ortsverein weiter und haben nicht aufgehört, wie uns ursprünglich mitgeteilt wurde.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nur Monika Maier-Kuhn und ihre Stellvertreter hätten aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidiert. „Wir werden uns im Wahlkampf für Neza Yildirim stark machen und selbstverständlich für sie einsetzen“, sagt Anna Abraham, die jetzige kommissarische Ortsvereinsvorsitzende.

Die Jahreshauptversammlung der SPD war die erste nach den Corona-Wellen. „Nach zwei Jahren trafen wir uns, um die Kasse zu prüfen und den Vorstand zu entlasten“, schreibt Vorstandsmitglied Norbert Theobald in einer Pressemitteilung. Ebenfalls sei ein Neuwahltermin für den Herbst nach der Bundestagswahl vereinbart worden. ali

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1