AdUnit Billboard

Stände und Besuche

Von 
zg
Lesedauer: 

Nach über zweijährigem pandemiebedingte Verzicht auf persönliche Besuche an den Haustüren sind Jehovas Zeugen in Schwetzingen derzeit wieder von Haus zu Haus präsent. In einer weltweiten Aktion bieten sie im September einen interaktiven Bibelkurs mit dem Leitmotiv „Glücklich – für immer“ an, heißt es in einer Pressemitteilung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Wir sind wieder zurück an den Türen und bieten das persönliche Gespräch an“, wird Wolfram Slupina, Sprecher von Jehovas Zeugen, zitiert. „Pandemie, Inflation, Krieg – da steigt logischerweise das natürliche Bedürfnis nach guten Nachrichten – und die Bibel hat sie“, so Slupina. Jehovas Zeugen sind davon überzeugt, dass die Bibel den Schlüssel zum Glücklichsein und gute Perspektiven für die Zukunft enthält. Der unverbindliche Kurs kann wahlweise virtuell oder persönlich stattfinden und soll helfen, die eigene Bibel und die guten Nachrichten darin besser kennenzulernen.

Wer den kostenfreien Kurs ausprobieren möchte, kann gern Zeugen Jehovas direkt an der Haustür oder an ihren Infoständen in den Innenstädten auf die Aktion ansprechen. Außerdem kann man sich auf der Website jw.org für einen Probekurs anmelden und weiteres Informationsmaterial finden.

Weitere Infos unter der Nummer 06202/2 12 56. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1