AdUnit Billboard
Katholische Gemeinde

Sternsinger in den Kirchen treffen

Lesedauer: 

Schwetzingen. Die Sternsingeraktion muss anders als gewohnt ablaufen. Dabei werden die Sternsinger nicht zu den Menschen nach Hause kommen, sondern in den Kirchen warten – in St. Pankratius in Schwetzingen zum Beispiel am Donnerstag, 6. Januar, von 15 bis 17 Uhr, in St. Kilian in Oftersheim am Dienstag, 4. Januar, bis Donnerstag, 6. Januar, jeweils von 15 bis 17.30 Uhr sowie am Donnerstag, 6. Januar, von 10 bis 12.30 Uhr. In den Kirchen liegen zudem Anfang Januar Segensaufkleber zum Abholen bereit. Die katholische Kirchengemeinde freut sich über Spenden, die auf das Konto bei der Sparkasse Heidelberg: IBAN DE58 6725 0020 0025 0235 10, Verwendungszweck (unbedingt angeben): Sternsinger 2022 überwiesen werden können. Für Spendenbescheinigungen ab 200 Euro ist bei der Überweisung die Postadresse anzugeben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Sternsinger sind auch in Gottesdiensten anzutreffen: am 5. Januar, 18.30 Uhr, in St. Kilian Oftersheim, am 6. Januar, 10.30 Uhr, in St. Nikolaus Plankstadt, sowie am 6. Januar, 10.30 Uhr, in St. Pankratius.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1