Stiller Protest

Von 
Bild: Bauroth
Lesedauer: 

Die „Claqueure“ vor dem Rathaus in Schwetzingen wurden mit Masken ausstaffiert. Wer im ersten Moment einen Streich vermutet, erkennt bei genauerem Hinsehen den stillen Protest. Aufschriften wie „Can’t breathe“ (ich kann nicht atmen) oder „Black lives matter“ (Schwarze Leben zählen) sind dort auf Englisch zu lesen und lassen die internationale Bewegung der afroamerikanischen Gemeinschaft auch in Schwetzingen ankommen. Bild: Bauroth

AdUnit urban-intext1
© Bauroth