AdUnit Billboard
Schloss

Swing und Jazz erklingen im Seepferdchengarten

Stimmungsvolles Picknickkonzert mit der „Rhine River Bigband“ lockt hinter den südlichen Zirkel

Von 
zg
Lesedauer: 

Hochkarätige Musikevents gehören im Schlossgarten zum festen Programm. Ein weiteres Highlight können Gäste am Sonntag, 18. September, um 15 Uhr erleben: Unter dem Motto des Themenjahrs „Liebe, Lust und Leidenschaft“ swingt die „Rhine River Bigband“ im Seepferdchengarten. Die Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, die launige Musik bei einem mitgebrachten Picknick zu genießen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Seit fast 30 Jahren spielt die „Rhine River Bigband“ Swingmusik. In einer klassischen Big-Band-Besetzung interpretieren die Musiker aus dem Großraum Heidelberg bekannte Titel aus dem Jazz-, Swing- und Popbereich.

Das Repertoire reicht von Klassikern wie den Evergreens von Count Basie und Duke Ellington über lateinamerikanische Musik bis hin zu modernem Popsound von Robbie Williams und Michael Bublé. Am 18. September ab 15 Uhr hat die Big-Band – passend zum Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten – vor allem Liebeslieder im musikalischen Gepäck. Der Besuch des Picknickkonzerts im Seepferdchengarten ist im regulären Eintrittspreis zum Schlossgarten enthalten.

Und mit der Stückeauswahl zeigen die Musiker ein feines Gespür, denn nicht wenige Titel passen ganz genau zur Zeitreise voller Schönheit und manchmal auch Frivolität. Genau das bietet das Themenjahr „Liebe, Lust, Leidenschaft. Leben in Schlössern und Klöstern“ der Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg. 2022 erkunden Besucher in 14 teilnehmenden Monumenten die Liebe und ihre Facetten im Wandel der Zeit.

Die ganze Spannbreite reicht von der Liebe jenseits der Ehe über intime Religiosität und leidenschaftliche Gottesliebe bis zur Sammelleidenschaft, die sich in Wunderkammern, Naturalienkabinetten und Gärten mit exotischen Pflanzen widerspiegelt. zg

Info: Der Eintritt in den Schlossgarten kostet für Erwachsene 8 Euro, der ermäßigte Preis liegt bei 4 Euro. Familien zahlen insgesamt 20 Euro.

Mehr zum Thema

Schlossgarten „Cuba libre“ gefällig?

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Schloss Führung bei Tag und Nacht

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Jazz-Frühschoppen Schwetzinger Jazz-Frühschoppen: Mit Swing, Latin und Funk die Musikfreunde begeistern

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1