Interview zum Volkstrauertag

Tatjana Worm-Sawosskaja möchte Musik für alle bieten

Tatjana Worm-Sawosskaja spricht über ihr Konzert am Volkstrauertag - und warum sie jeden Menschen Zugang zu ihren Konzerten ermöglichen will.

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 

Schwetzingen. Frau Worm-Sawosskaja, Sie sind viel unterwegs und spielen auch am Volkstrauertag, Sonntag, 13. November, um 17 Uhr wieder ein Konzert im Palais Hirsch in Schwetzingen. Was bedeutet Ihnen Musik?

Tatjana Worm-Sawosskaja. © Worm-Sawosskaja

Tatjana Worm-Sawosskaja: Die Musik ist die Sprache meiner Seele. Dieses kostbare Gut möchte ich an die Menschen vermitteln und ihre Herzen erreichen.

Was erwartet die Besucher am Sonntag?

Worm-Sawosskaja: Die Tradition ein Klavierkonzert am Volkstrauertag zu spielen habe ich im vergangenen Jahr ins Leben gerufen. Im Programm sind Klavierwerke von Franz Liszt, Frédéric Chopin und Sergei Rachmaninow, passend zum Gedenktag – romantisch, tragisch und nachdenklich.

Flüchtlinge und Inhaber von Kulturpässen haben freien Eintritt. Warum ist es Ihnen wichtig, zum Beispiel auch Menschen, die wenig Geld zur Verfügung haben, einen Zugang zu Ihren Konzerten zu ermöglichen?

Worm-Sawosskaja: Klassische Musik gehört zu unserem europäischen Kulturgut. Sie verleiht uns Flügel und überschüttet uns mit positiver Energie sowie göttlichen Botschaften. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Allgemeinbildung. Umso wichtiger ist es, dass Flüchtlinge und Inhaber des Kulturpasses durch den freien Eintritt zu den klasisschen Konzerten in unser gesellschaftliches Leben integriert werden und in Genuss der Wirkung der klassischen Musik kommen.

Info: Tickets zu 25 Euro/10 Euro (Kinder, Jugendliche und Studenten) gibt es an der Abendkasse ab 16.30 Uhr. Flüchtlinge und Inhaber des Kulturpasses haben freien Eintritt. Reservierungen sind unter Telefon 0172/7 5 0 7 4 39 möglich.

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.

Mehr zum Thema

Schwetzingen Klavierschüler im Konzert

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Palais Hirsch (mit Video) Schwetzinger Klavierschüler zeigen, was Talent und Fleiß bewirken

Veröffentlicht
Mehr erfahren