AdUnit Billboard
Comenius-Schule - TempoRatio-Gruppe spendet 1000 Euro

TempoRatio-Gruppe spendet 1000 Euro an Comenius-Schule

Von 
zg
Lesedauer: 
Kulturbeauftragte Petra Schüle (l.) und Schulleiterin Eleonore Frölich (2. v. r.) freuen sich mit Habibe, Christoph und Aylina (v. l.) , über die Spende. © Comeniusschule

Die Comenius-Schule wurde erneut mit einer großzügigen Spende von der Schwetzinger Firma TempoRatio-Gruppe bedacht. Schulleiterin Eleonore Frölich sowie die Kulturbeauftragte der Schule, Petra Schüle, nahmen die Spende gemeinsam mit Schülern von Diandra Roth (Bild) persönlich entgegen. Sie sind begeistert, dass die Firma seit Jahren an die Comenius-Schule denkt. Mit ihrer vorweihnachtlichen Spende von 1000 Euro unterstützt die TempoRatio-Gruppe den Kulturfreitag an der Comenius-Schule.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Kulturfreitag ist ein ganz besonderes Unterrichtsformat, das den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, jeden Freitag an verschiedenen kulturellen, nach Möglichkeit frei wählbaren Angeboten, mit Künstlerinnen und Künstlern sowie Kultureinrichtungen der Region teilzunehmen. Eine Besonderheit des Kulturfreitags ist die absolute Konzentration eines Schulvormittages auf kulturelle Bildung. Kooperationen, die außerhalb des Schulgebäudes stattfinden, wären anders gar nicht leistbar.

Um möglichst alle Schülerinnen und Schüler zu erreichen, muss dieses Angebot in der Unterrichtszeit liegen. Auf freiwilliger Basis hätten viele der Schüler aufgrund ihres familiären Hintergrundes und ihrer eingeschränkten Selbstständigkeit keine Chance, kulturelle Bildung zu erfahren.

Alle sind begeistert und der Meinung, dass diese sehr gelungene vorweihnachtliche Aktion alle Jahre wiederkehren darf. zg

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1