Premiere (mit Fotostrecke)

Theater am Puls in Schwetzingen inszeniert "Leiden des jungen Werther" brillant

Mit weniger Ballast, aber dafür mit Sätzen aus Goethes "Faust" hat Joerg Mohr eins der bekanntesten Werke der deutschen Literatur für die Bühne überarbeitet.

Von 
Maria Herlo
Lesedauer: 
Lotte (Laura Kaiser) ist mit Albert (Thomas Cermak) verheiratet. Der junge Werther (Denis Bode, r.) liebt Lotte und ist mit Albert befreundet. © Böhm/TaP

Kein anderes Thema zieht sich so konstant durch die Literaturgeschichte wie die Liebe. Zu den berühmtesten Werken gehören diesbezüglich das zeitlose Drama „Romeo und Julia“ von Shakespeare und der Briefroman „Die Leiden des jungen Werther“ von Johann Wolfgang Goethe. So unterschiedlich die beiden Werke auch sind, eines haben sie gemein: Ihre bedingungslose Liebe setzen die Protagonisten den

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Schwetzingen Schwetzingen: "Die Leiden des jungen Werther" am Theater am Puls

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Theater am Puls Mit einem Goethe-Klassiker startet die neue Spielzeit in Schwetzingen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Theater am Puls Werther mit buntem Hemd und Nagellack – Premiere im "Theater am Puls" in Schwetzingen

Veröffentlicht
Mehr erfahren