AdUnit Billboard
Inklusives Bewegungsangebot für Kinder in Schwetzingen

Turnen und Toben in der Sporthalle

Fast 50 Kinder kommen zum „Open Sporty Sunday“

Von 
zg
Lesedauer: 

Der große Auftakterfolg bei der Oktober-Premiere des monatlichen Schnuppertrainings „Open Sporty Sunday“ für Kinder mit und ohne Handicap wurde noch einmal übertroffen und getoppt. Trotz verschärfter Corona-Bestimmungen (2G) waren fast 50 teilnehmende Familien in der barrierefreien und thematisch dreigeteilten Halle aktiv und haben die verschiedenen kostenlosen Sport- und Spieleangebote von HG Oftersheim/Schwetzingen und TV Schwetzingen 1864 wieder gerne angenommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Teilnehmen können alle Kinder in Begleitung ihrer Eltern, die Lust und Laune auf Bewegung und Spiel in der Gemeinschaft haben – ganz speziell auch junge Rollstuhlfahrer. Eine abwechslungsreiche variable Bewegungslandschaft und zwei unterschiedliche Spielflächen mit zahlreichen niederschwelligen Mitmach-Angeboten sowie der kleine gemütliche „Café-Treff“ im Foyer sorgten erneut bei allen Kindern und ihren begleitenden Eltern wieder für absolute Begeisterung.

Großes Betreuerteam

Da hat jemand aber richtig Spaß: An den Ringen zu schaukeln ist das Größte – auch wenn es kleine Hilfestellungen braucht. © Moosbrugger

Die wurde auch vom engagierten und individuell betreuenden 25-köpfigen Organisationsteam aus vereinseigenen Trainern und Betreuern sowie externen Coaches von Sportkreis Heidelberg, Comenius-Schule Schwetzingen, Hebel-Gymnasium Schwetzingen, Pädagogische Hochschule Heidelberg und Lebenshilfe Region Mannheim-Schwetzingen-Hockenheim uneingeschränkt geteilt.

Mehr zum Thema

Schwetzingen

Schwetzingen: "Open Sporty Sunday"

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
4
Mehr erfahren
Turnverein und HG

Inklusives Sportangebot begeistert Teilnehmer

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Das bestätigte auch Martin Metz von Special Olympics Baden-Württemberg, der extra aus Karlsruhe gekommen war, um sich ein Bild von der inklusiven Sportentwicklung zu machen: „Was hier passiert, ist fantastisch. Wenn ich sehe, wie mit kreativen Ideen und entsprechendem Einsatz gemeinsamer Sport für alle Kinder möglich ist und auch tatsächlich funktioniert, bin ich für die weitere inklusive Zukunft des Vereinssports in Schwetzingen hoffnungsfroh und sehr optimistisch.“

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

„Wir sind alle sehr glücklich, dass unser Angebot derart gut angenommen wird und bei allen Kindern einen so großen Zuspruch erfährt“, sagen die beiden Projektleiter und Organisatoren Jens Rückert (TV) und Michael Zipf (HG). Sie hoffen, nun, dass sie die besondere Weihnachtsausgabe im Dezember veranstalten können: „Es haben sich dafür schon jetzt 15 Familien angemeldet!“, blicken sie sehr zufrieden zurück und optimistisch voraus. zg

  •  Weitere Bilder gibt’s hier.
Schwetzingen

Schwetzingen: "Open Sporty Sunday"

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
4
Mehr erfahren

Die nächsten Termine

Die nächste „Special Christmas Edition“ mit einigen Überraschungen findet am Sonntag, 19. Dezember, von 14 bis 16 Uhr in der Halle des Hebel-Gymnasiums statt – immer abhängig von der jeweiligen Corona-Lage mit möglichen geänderten Bestimmungen.

Anmeldungen sind in der TV-Geschäftsstelle, Telefon: 06202/ 1 60 22, E-Mail: geschaeftsstelle@tv1864.de, noch bis Mittwoch, 15. Dezember, möglich.

Die ersten drei „Open Sporty Sundays“ 2022: 16. Januar, 13. Feb-ruar und 20. März, ebenfalls von 14 bis 16 Uhr in der Hebel-Halle. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1