Blaulicht (mit Video)

Unfall beim Schwetzinger Hirschacker: A6 ist gesperrt

Auf der A6 auf Höhe Hirschacker/Rheinau ist es gegen 12.45 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ursache war ein geplatzter Reifen eines BMW auf der linken Fahrspur.

Von 
Catharina Zelt
Lesedauer: 
Nach einem Unfall auf der Autobahn 6 auf Höhe Hirschacker in Richtung Frankfurt sind die Hauptfahrbahn sowie die Parallelfahrbahn aktuell gesperrt © PR-Video

Schwetzingen. Auf der Autobahn 6 auf Höhe Hirschacker/Rheinau in Richtung Frankfurt/Mannheim ist es gegen 12.45 Uhr zu einem Unfall gekommen. Das teilt die Polizei am Freitagmittag mit. Ursache war ein geplatzter Reifen eines Autos auf der linken Fahrspur. Dadurch verlor die Fahrerin des BMW die Kontrolle über das Fahrzeug und wurde gegen einen Lastwagen geschleudert. Die BMW-Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 20.000 Euro.

Lokales

Schwetzingen: Reifenplatzer auf der A6 führt zu Verkehrsunfall

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Zwischen Schwetzingen/Hockenheim und Mannheim/Schwetzingen staute sich zwischenzeitlich der Verkehr auf mehrere Kilometer zurück. Der Verkehr wurde über die Parallelfahrbahn an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei hob die Sperrung um 14.20 auf.

Die Feuerwehr ist im Einsatz. © PR-Video

Redaktion Redakteurin Print und Online - zuständig für Plankstadt und Eppelheim

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Hockenheim Unfall an Autobahnabfahrt

Veröffentlicht
Mehr erfahren