Polizei sperrt Radweg

Verdächtiger Gegenstand am Ortseingang von Schwetzingen

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 
Ein Polizeiauto steht auf dem Radweg, auch ein Absperrband ist zu sehen. © Strauch

Schwetzingen/Brühl. Update von Dienstag, 15. März: Bei dem Gegenstand handelte es sich um eine Sprenggranate.

Ein kleiner verdächtiger Gegenstand wurde neben einer Straßenlaterne am Radweg zwischen Schwetzingen und Brühl - direkt am Ortsausgang von Schwetzingen - gefunden. Die Polizei hat derzeit den Radweg im Umfeld abgesperrt, um den Gegenstand genauer untersuchen zu lassen.

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren