Blaulicht

Verkehrsunfall auf B38a auf Höhe der SAP-Arena

Von 
efri
Lesedauer: 

Mannheimn. Ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen hat sich Freitagnacht, gegen 22.50 Uhr auf der B38a auf Höhe der SAP-Arena in Fahrtrichtung Feudenheim ereignet. Wie die Polizei berichtet, befuhr ein 35-Jähriger die B38a und wollte auf die BAB 656 wechseln, hierbei übersah er den Rückstau auf dem Verzögerungsstreifen und fuhr auf einen VW auf. Der VW wurde auf ein weiteres Auto aufgeschoben.

Es entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 8.000 Euro. Das Fahrzeug des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abschleppt werden.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren