Blaulicht

Verrauchtes Zimmer im ehemaligen Hotel Atlanta in Schwetzingen

Von 
Vanessa Schwierz
Lesedauer: 
Die Feuerwehr Schwetzingen war beim ehemaligen Hotel Atlanta im Einsatz. © Kühnle

Schwetzingen. Die Feuerwehr Schwetzingen ist am Freitagmorgen zu einem Kleinbrand in einem Zimmer im ehemaligen Hotel Atlanta gerufen worden. Wie Feuerwehrkommandant Walter Leschinski auf Nachfrage mitteilte, war ein Zimmer verraucht. Dieses wurde entlüftet, die Menschen durften im Anschluss wieder ins Gebäude.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Autor Redakteurin für Print und Online in Hockenheim, Altlußheim, Neulußheim und Reilingen