Vertraut den neuen Wegen

Von 
zg
Lesedauer: 

Region. Die evangelische Predigtreihe vom 15. Januar bis zum 19. Februar steht unterm Titel: „Vertraut den neuen Wegen“ und handelt von „Geschichten vom Aufbrechen“. Die Pfarrerinnen und Pfarrer aus Brühl, Ketsch, Oftersheim, Plankstadt, Eppelheim und Schwetzingen werden sich auf der Grundlage von biblischen Geschichten, Liedern oder Grundlagentexten der Reformation auf die Suche nach Antworten machen auf die Frage, was uns auf den neuen Wegen trägt – und wo die Reise hingehen kann.

Am Sonntag, 22. Januar, um 18 Uhr hält im Lutherhaus Steffen Groß den Gottesdienst. Er predigt über den Propheten Elia, der auf einen Weg ins Ungewisse geschickt wird und auf überraschende Weise Gott begegnet. Der Abendgottesdienst wird von Dorothee Strieker an der Orgel mitgestaltet. Auf Plakaten war er versehentlich für 11 Uhr angekündigt worden, findet nun aber als Abendgottesdienst erst sonntags um 18 Uhr statt. zg

Mehr zum Thema

Gemeindebücherei

Bilderbuchkino und Basteln in der Ketscher Bücherei

Veröffentlicht
Von
PM Bücherei
Mehr erfahren