Vier Verletzte bei Brand in Wohnung

Von 
beju/pol/Bild: PR-Video/Priebe
Lesedauer: 

Bei einem Zimmerbrand sind am Samstagabend in der Dortmunder Straße vier Personen leicht verletzt worden, außerdem ist ein Sachschaden in Höhe von rund 100 000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Einsatzkräfte gegen 20.10 Uhr per Notruf informiert, dass in dem Mehrfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen sei. Beim Eintreffen stellten die Retter fest, dass aus einer Wohnung im ersten Stock starker Rauch drang. Durch die Freiwillige Feuerwehr Schwetzingen, die mit 28 Mann vor Ort war, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Vier Personen, die sich zum Zeitpunkt der Brandentstehung in der Wohnung aufgehalten hatten, erlitten leichtere Verletzungen, die medizinisch behandelt werden mussten.

AdUnit urban-intext1

Die Wohnung war nicht mehr bewohnbar. Die Brandursache war zunächst unklar, die Kriminaldirektion Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen. beju/pol/Bild: PR-Video/Priebe

Info: Weitere Fotos und ein Video gibt es unter www.schwetzinger-zeitung.de