AdUnit Billboard
Josefshaus - Oberbürgermeister der nordbadischen Großen Kreisstädte bei Arbeitstreffen zu Gast in Schwetzingen

Von Corona bis Klimaschutz

Von 
zg
Lesedauer: 
OB Dr. René Pöltl (v. l.) begrüßt Florian Kling (Calw), Hans D. Reinwald (Leimen), Jürgen Großmann (Nagold), Martin Wolff (Bretten), Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder, Gudrun Heute-Bluhm, Manuel Just (Weinheim), Sebastian Schrempp (Rheinstetten), Petra Becker (Stutensee), Cornelia Petzold-Schick (Bruchsal), Johannes Arnold (Ettlingen) und Dirk Elkemann (Wiesloch) vor dem Schwetzinger Rathaus. © Stadt

Oberbürgermeister Dr. René Pöltl begrüßte im Josefshaus seine Amtskollegkollegen aus Nordbaden. Er leitete in seiner Funktion als stellvertretender Vorsitzender das Arbeitstreffen der Oberbürgermeister der Großen Kreisstädte des Regierungsbezirks Karlsruhe in Schwetzingen. Neben vielen OBs aus Nordbaden nahmen an der Sitzung auch das Geschäftsführende Vorstandsmitglied des Städtetags Baden-Württemberg Oberbürgermeisterin a. D. Gudrun Heute-Bluhm sowie die Karlsruher Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder, heißt es in einer Pressemitteilung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Stadtoberhäupter nutzten das Treffen zum intensiven Austausch über viele Themen, die die Kommunen bewegen. So war die Bewältigung der Corona-Pandemie durch die Städte und Gemeinden ein grundlegendes Thema, aber ebenso die Digitalisierung der Verwaltungstätigkeit durch die kommunalen Rathäuser, die angespannte Finanzlage der in der Pandemiekrise und der Umgang mit dem Klimawandel auf der kommunalen Ebene.

Regierungspräsidentin Sylvia Felder und Gudrun Heute-Bluhm berichteten zudem über viele aktuelle Themen des Landes und der Kommunen. 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1