AdUnit Billboard
Volkshochschule

Waldbaden – sich mit der Natur verbinden

Lesedauer: 

Schwetzingen. Waldbaden ist mehr als nur ein Trend. Viele Menschen haben den Wald als Erholungsort und Ort der Verbundenheit mit der Natur für sich entdeckt. Die Volkshochschule bietet einen entsprechenden Achtsamkeitsspaziergang am Samstag, 7. Mai, von 15 bis 17 Uhr an. „Die Natur ist zu jeder Jahreszeit eine gute Lehrmeisterin“, werben die VHS-Verantwortlichen. „Der Spaziergang im Wald hat positive Einflüsse auf das Wohlbefinden und regt die Abwehrkräfte im menschlichen Körper an. Der Wald als Schadstofffilter schenkt uns besonders reine Luft. Ein Snack rundet diesen Achtsamkeitsspaziergang ab.“

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Anmeldung bis Mittwoch, 4. Mai, unter Telefon 06202/2 09 50 oder online. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1