Klimaliste BW Waldwende oder Waldende?

Von 
zg
Lesedauer: 

„Die Veränderungen der Klimakrise sind bereits sichtbar und treffen die Wälder vor unserer Haustür“, heißt es in einer Pressemitteilung der Klimaliste BW: Starke Erhöhung der sommerlichen Temperaturen, Verschiebung der Niederschläge vom Sommer in den Winter und Wetterextreme wie Starkregenereignisse haben dem Wald stark zugesetzt.

AdUnit urban-intext1

Die Wälder seien jedoch wichtig für die Artenvielfalt und CO2-Bindung. „Wie können wir sie daher am besten schützen?“, fragen die Kandidierenden der Klimalisten der Rhein-Neckar-Region. Deshalb laden sie am Freitag, 26. Februar, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag mit anschließender offenen Fragerunde, Austausch und Diskussion ein.

Zu Gast ist Diplom-Forstwirt Volker Ziesling. Er ist Ansprechpartner der AG Wald von Greenpeace Mannheim-Heidelberg, Sprecher der BI Waldwende Jetzt, Mitglied der AG Wald im Umweltforum Mannheim und arbeitet in mehreren lokalen Bürgerinitiativen mit. Der Link zur Veranstaltung wird auf der Webseite www.klimaliste-bw.de unter „Aktuell – Termine“ veröffentlicht.