AdUnit Billboard
Ein Gespräch zum Nachdenken und Reflektieren (mit Podcast)

Was wir von der Natur lernen können

Thomas Lambert Schöberl regt mit seinem Buch „Grüne Seelen“ zum Nachdenken über unsere Leistungsgesellschaft, unser Leben und das eigene Ich an. Der Schlüssel ist dabei der Weg zu unseren Wurzeln.

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 
„Alles ist mit allem verbunden.“ Das macht Thomas Lambert Schöberl mit seinen interdisziplinären Ansätzen deutlich. © Schöberl

Die Anforderungen an uns Menschen sind heutzutage hoch: Wir müssen störungsfrei in Job und Familie funktionieren, dabei gut aussehen und fit sein. In unserer Leistungsgesellschaft hat sich der moderne Mensch weit von seinen Wurzeln entfernt. Davon ist Thomas Lambert Schöberl überzeugt. Wissen wir eigentlich noch, was wir in unserem tiefsten

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen