Blaulicht

Wasserkocher verursacht Feuerwehreinsatz in Schwetzingen

Von 
Lukas Heylmann
Lesedauer: 
Der Einsatz ist schnell abgeschlossen. © Strauch

Schwetzingen. Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am frühen Montagnachmittag in der Tilsiter Straße in Schwetzingen gekommen. Wie ein Mitarbeiter vor Ort erfahren hat, hatte ein Wasserkocher in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus Feuer gefangen. Wegen der Rauchentwicklung hat ein Nachbar die Feuerwehr alarmiert. Diese rückte mit drei Fahrzeugen an und konnte den Brand schnell löschen. Die Polizei war ebenfalls vor Ort. Gegen 14.20 Uhr war der Einsatz bereits beendet.

Volontariat

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Dritte Ausgabe Oftersheim hat wieder Hofflohmarkt

Veröffentlicht
Mehr erfahren

SPD Asylkreis in Oftersheim zu Besuch bei der SPD

Veröffentlicht
Mehr erfahren