Schneefall bis ins Flachland

Weißer Zauber über Nacht in unserer Region

Wer an diesem dritten Advent in Schwetzingen und Umgebung aus dem Fenster schaut, staunt: Der Winter hat einen zarten weißen Teppich ausgebreitet. Die angekündigte Kaltfront hat Schnee gebracht.

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 
Unser Leser Oskar Hardung hat einen Foto vom verschneiten Schwetzingen an die Redaktion gesendet - aufgenommen am Morgen des dritten Advents (11. Dezember). © Oskar Hardung

Schwetzingen/Hockenheim/Heidelberg. Wer an diesem dritten Advent in Schwetzingen und Umgebung aus dem Fenster schaut, staunt: Der Winter hat einen zarten weißen Teppich ausgebreitet.

Winter

Schwetzingen: Verschneite Landschaft im Schlossgarten

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
23
Mehr erfahren

Die angekündigte Kaltfront hat Schnee gebracht. Die weißte Pracht macht den Besuch der Weihnachtsmärkte in der Region etwa in Schwetzingen noch ein bisschen heimeliger. Hier und da lässt sich bei einer Wanderung vielleicht auch ein Mini-Schneemann bauen und den Schlitten packen manche Kinder sicher auch gleich aus.

Bierhelderhof: Die "Zottel" haben nun eine weiße Pracht um sich herum. © PR-Video/Priebe

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.

Mehr zum Thema

Winter Schwetzingen: Verschneite Landschaft im Schlossgarten

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bilder hochladen Erster Schnee in der Region Rhein-Neckar bis ins Flachland

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Veröffentlicht
Mehr erfahren