Rokokotheater

Wolfgang Niedecken liest und singt Bob Dylan im Schwetzinger Schloss

Die Musik des BAP-Frontmanns Wolfgang Niedecken ist geprägt von Bob Dylan. Zusammen mit Mike Herting am E-Piano ging er auf Tuchfühlung mit den Zuschauern und Fans im Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses.

Von 
Jürgen Gruler
Lesedauer: 
Wolfgang Niedecken liest und singt im Schwetzinger Schloss Bob Dylan, Mike Herting am E-Piano ist sein wunderbarer Begleiter im Rokokotheater. © Dorothea Lenhardt

Ja klar, die Mega-Shows in den großen Arenen und Stadien sind schon was Aufregendes. Aber wenn da in einem gefühlten Kilometer Entfernung ein paar Männchen auf der Bühne rumturnen und man eigentlich nur auf die großen Bildschirme schaut, dann sind Gänsehautmomente oft Fehlanzeige. Das ist diese Woche im Schwetzinger Schloss ganz anders, wo Wolfgang Niedecken mit je 500 Besuchern an zwei

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Interview Wolfgang Niedecken im Interview über sein Special "Bob Dylan"

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Kölsch-Rocker Wolfgang Niedecken: „Ohne Bob Dylan wäre ich nie was geworden“

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Konzertkritik Rock Wolfgang Niedecken liest und singt Bob Dylan in Schwetzingen

Veröffentlicht
Mehr erfahren