AdUnit Billboard
Evangelische Kirchengemeinde - Infonachmittag und Altencafé

Zwei Angebote für Senioren

Von 
zg
Lesedauer: 

Für alle Senioren gibt es gute Nachrichten: Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen sind vonseiten der evangelischen Kirchengemeinde – auch in Kooperation mit anderen Trägern – zwei Seniorenangebote vor den Sommerferien geplant.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Montag, 19. Juli, findet um 15 Uhr im Lutherhaus ein Senioren-Infonachmittag statt. Diesen gestaltet Diakonin Rothe gemeinsam mit weiteren Anbietern. Mit dabei sind neben der evangelischen auch die katholische Kirchengemeinde, die Gemeinde am Schlossplatz, der Diakonieverein und die Awo sowie Nicole Blem vom städtischen Generationenbüro. Informationen von der Nachbarschaftshilfe werden ausliegen. Nach einem sommerlichen Impuls und einem Kaffeetrinken werden die künftig geplanten unterschiedlichsten Seniorenangebote vorgestellt und die Anwesenden nach ihren Interessen, Ideen und Bedürfnissen gefragt.

Ziel des Nachmittags ist es auch, die verschiedensten Angebote für die gleiche Zielgruppe möglichst gut zu koordinieren und über die Woche zu verteilen. Nach derzeitigem Pandemie-Stand dürfen alle Interessierten kommen – auch ohne Impfung und Test. Eine medizinische Maske ist Pflicht – außer beim Kaffeetrinken.

Im Hirschacker findet am Montag, 26. Juli, 15 Uhr, im Außenbereich des Siedlerheims (Marktplatz 30) das beliebte „Altencafé“ statt. Für den Nachmittag darf der überdachte Biergarten der Gaststätte genutzt werden, damit er im Freien stattfinden kann. Diakonin Rothe gestaltet den Nachmittag. Interessierte dürfen auch ohne Impfung und Test teilnehmen; eine Maske ist im Freien nicht nötig. zg

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1