Klimaschutztag - Sieger des Stadtradelns geehrt / Lutz Pörner kommt auf 2650 Kilometer

39 Tonnen CO2 gespart

Von 
mus
Lesedauer: 
OB Stefanie Seiler (li.) und Beigeordnete Irmgard Münch-Weinmann, die sich bei einem leichten Regen als „Schirmherrin“ betätigt, eröffnen die Veranstaltung. © Venus

Lutz Pörner hat allen den Rang abgefahren. Der Speyerer ist Sieger beim Stadtradeln 2020. Zum Auftakt des Klimaschutztags auf dem Gelände des Jugendtreffs im Woogbachtal wurde er mit Helm, Satteltüten und Wellness-Set für 2650 Kilometer belohnt. Die haben nicht nur ihm gut getan.

389,5 Kilo Kohlenstoffdioxid hat Pedalritter Pörner durch den Autoverzicht in knapp dreieinhalb Wochen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen