Purrmann-Museum - Ausstehender Betrag wird im Haushaltsentwurf 2021 berücksichtigt Ausbau steht nichts im Weg

Von 
mey
Lesedauer: 
Das Geburtshaus des in Speyer zur Welt gekommenen Malers Hans Purrmann ist Museum und Gedenkstätte. Das Schild über dem Eingangstor stammt übrigens auch vom berühmten Pfälzer Maler. © Venus

In Zeiten der Corona-Krise freut man sich über jede positive Nachricht. So erging es auch Dr. Matthias Nowack, der sich als Leiter des Fachbereiches Kultur, Tourismus, Bildung und Sport wie viele andere in der Speyerer Verwaltung über den am 24. März von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) genehmigten Städtischen Haushalt für das Jahr 2020 glücklich schätzen durfte.

Neben

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen