AfD

Domplatz ist gesperrt

Kundgebung und Gegendemo in der City

Von 
zg
Lesedauer: 

Speyer. Der Domplatz ist wegen einer Kundgebung der AfD mit deren Parteichef Tino Chrupalla und wegen einer Gegendemonstration am Samstag, 19. November, zeitweise gesperrt. Zwischen 11 und 16 Uhr ist eine Zufahrt vom Museum her, aber auch über die Stuhlbrudergasse nicht möglich. Die Ableitung des Verkehrs erfolgt über die Tränkgasse und den unteren Domparkplatz.

Die Parkflächen in der Stuhlbrudergasse werden von 8 bis 18 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Verkehr von der Industriestraße kommend wird über die Kleine Pfaffengasse abgeleitet. Für die Zeit der Domplatzsperrung werden auch Einbahnstraßenregelungen aufgehoben. zg

Mehr zum Thema

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der A 6 bei Rauenberg - Sperrung Richtung Heilbronn

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren