Haribo-Gelände - An der Waldstraße wird vom Hotel- auf den Wohnungsbau umgeschwenkt

Ein barrierefreies Leben

Von 
Werner Schilling
Lesedauer: 
Blick auf das brachliegende Grundstück in der Waldstraße in Speyer, das im Volksmund Haribo-Gelände genannt wird. Seit Jahr-zehnten wird über die weitere Nutzung verhandelt – nun soll Wohnbebauung entstehen. Es liegt nur 400 Meter vom Bahnhof ent-fernt und hat mit der Wormser Landstraße schnelle Anbindung zur Autobahn. © Venus

Schon seit vielen Jahren liegt ein sehr großes, weitgehend verwildertes Gelände in der Waldstraße brach. Das rund 1400 Quadratmeter messende Grundstück hin zur Bahnlinie Richtung Schifferstadt gehörte einige Jahrzehnte lang der Firma Haribo, die lange eine Vertriebsstätte im Industriegebiet Speyer-West betrieben und dieses Gelände für eine mögliche Expansion erworben hatte.

Ein zunächst

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen