Geschäftsleben

Energiegeld für 78 Vereine

Sparkasse unterstützt mit 50 000 Euro

Von 
zg
Lesedauer: 

Speyer. Die Spendenaktion der Sparkasse Vorderpfalz ist abgeschlossen: 78 Vereine aus Speyer, Ludwigshafen und dem Rhein-Pfalz-Kreis konnten einen Energiekostenzuschuss in Form einer Geldspende in Empfang nehmen. Im November hatte die Sparkasse einen Spendentopf in Höhe von 50 000 Euro ausgelobt, um die von den steigenden Energiepreisen unter Druck geratene ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen.

Das enorme Echo hat die Sparkasse selbst überrascht: „Bereits in den ersten drei Tagen der zweiwöchigen Aktion lagen uns 80 Einsendungen vor. Das zeigt, dass wir einen Nerv getroffen haben“, sagt Thomas Traue, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Vorderpfalz. Die ausgelosten Gewinnervereine haben ihre Einzelzuwendungen zwischen 400 und 1500 Euro bereits erhalten: „Wir stehen als verlässlicher Partner an der Seite der Vereine. Nach unseren Corona-Hilfen in den vergangenen zwei Jahren möchten wir auch hinsichtlich der Energiepreissituation Flagge zeigen und einen Beitrag zum Fortbestand der ehrenamtlichen Arbeit leisten“, so Traue. zg

Mehr zum Thema

Technik Museum

Gut beraten rund ums Zuhause

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Finanzierung

Was die Sponsoren der Buga Mannheim planen - und sich erhoffen

Veröffentlicht
Von
Kai Plösser
Mehr erfahren