AdUnit Billboard
Blaulicht

Fahrradlenker verhakt sich in Pferdeleine - 57-Jähriger verletzt

Von 
yt/pol
Lesedauer: 

Speyer. Weil sein Fahrradlenker sich in einer Pferdeleine verhakt hat, ist ein 57-Jähriger am Dienstag in Speyer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte soll der Mann mit seinem Fahrrad die Verlängerung des Otterstadter Weges befahren haben, als ihm eine 37-Jährige auf ihrem Pferd entgegenkam. Beim Vorbeifahren verhakte sich dann der Lenker in der Pferdeleine, was zum Sturz des Radfahrers führte. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1