Barrierefreiheit

Für Rollstuhlfahrer wird es in Speyer oft zu eng

Die Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde stellt bei einer Testfahrt auf Maximilianstraße immer wieder Hindernisse fest.

Von 
Susanne Kühner
Lesedauer: 
Barrierefreiheitstest: Mitglieder der Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde (IBF) machen in der Speyerer Innenstadt eine Befahrung mit Rollstühlen und weisen auf immer wieder auftretende Engstellen hin. So wie hier vor der Hausnummer 82 verengen an vielen Stellen die Freisitze der Cafés den Gehweg und teilweise die ebenen Platten, die bei der Umgestaltung der Straße extra für Rollstuhlfahrer verlegt wurden. Die Vorsitzende Brigitte Mitsch zeigt ein selbst gedrucktes Schild, das sie gerne installiert hätte. Petra Spoden, Helga Rohe, Annamaria Angeli und Lilli Brunsch waren mit auf Tour. © Venus

Abgesenkte Bürgersteige gibt es nicht überall in der Speyerer Innenstadt. Das ist nicht das einzige Problem, mit dem die Rollstuhlfahrer zu kämpfen haben. Bei einer Rundfahrt durch die Maximilianstraße haben Probanden der Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde (IBF) die Situation genauer unter die Lupe genommen.

Die Rampen, die in der Hauptstraße angelegt worden sind,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen