AdUnit Billboard
Kirchenmusik

Gesungenes Gebet im Speyerer Dom hören

Von 
zg
Lesedauer: 

Speyer. Zur musikalischen Andacht im Speyerer Dom lädt am Samstag, 10. Juli, um 19.30 Uhr Komponist Helge Burggrabe gemeinsam mit einem Vokalensemble der Dommusik unter Leitung von Markus Melchior ein: Gesungen werden Teile des „Hagios“-Liederzyklus, mit dem Burggrabe die alte Gesangstradition der Klöster in neuer Weise fortführt – lebendig und kraftvoll oder in die Meditation und Stille führend.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Es ist ein Abend des „gesungenen Gebetes“ mit ermutigenden Impulsen in diesen Zeiten, ein Abend, der dem Heiligen (altgriechisch: Hagios) Raum eröffnet. Der Eintritt zum Konzert im Dom am Samstagabend ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten.

Eine Voranmeldung ist aber notwendig über die Seite www.dommusik-speyer.de/konzerte. Zudem wird diese musikalische Andacht auch per Livestream auf den Youtube- und Facebook-Kanälen der Dommusik und des Musikers Helge Burggrabe übertragen.

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1