AdUnit Billboard
Rotary Club - Andreas Kreimeyer zieht ein positives Jahresfazit und übergibt Präsidentschaft an Bernd Helmig

Große Spendenbereitschaft auch in Zeiten der Not

Von 
zg
Lesedauer: 
Das Amt des Präsidenten des Rotary Club Speyer wechselt von Dr. Andreas Kreimeyer (l.) an Professor Bernd Helmig – inklusive Nadel und Amtskette. © Rotary Club/Venus

Im rotarischen Jahr 2021/2022 hat Corona und seine Folgen das Clubleben weiterhin stark eingeschränkt. Aber anders als noch im Vorjahr mussten die 72 Speyerer Mitglieder nicht mehr auf alle großen Ereignisse verzichten, sagte der scheidende Präsident Andreas Kreimeyer beim vorzeitigen Ämterwechsel im Hotel Löwengarten. „Trotz Corona-Depression haben fast 500 Gäste am 7. Mai dem fantastischen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen