AdUnit Billboard
Dommusik - Mädchen bringen „Messe in A“ zu Gehör

Hier singt der Nachwuchs

Von 
zg
Lesedauer: 

Speyer. An den Sonntagen im November sind alle Chorgruppen der Dommusik jeweils in den Kapitels- oder Pontifikalgottesdiensten zu hören. Den Beginn machen die Gruppen des Mädchenchores am Dom, die am Sonntag, 7. November, gemeinsam das Kapitelsamt gestalten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Unter der Leitung von Domkapellmeister Markus Melchiori mit ihren Stimmen aus über 100 Kehlen den romanischen Dom zum Klingen. 15 Mädchen der zweiten Klasse treten erstmalig auf. Zu Gehör kommt die „Messe in A“ von Christopher Tambling, die Motette „Cantate Domino“ der amerikanischen Komponistin Nancy Hill-Cobb und Wechselgesänge aus dem Gotteslob. Die Orgel spielt Domorganist Markus Eichenlaub.

Am Samstag, 13. November, und Sonntag, 14. November, singen der Nachwuchschor der Domsingknaben sowie der Nachwuchs- und Aufbauchor des Mädchenchores jeweils um 15 Uhr in der Kirche des Priesterseminars. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung erforderlich unter www.dommusik-speyer.de. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1