AdUnit Billboard
Abendbummel - Miterleben, wie eine Transformation beginnt

Hinter den Kulissen des Industriehofs

Von 
zg
Lesedauer: 

Speyer. Nach dem sehr erfolgreichen vierten Speyerer Abendbummel im vergangenen Jahr legt die Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Veranstaltungen nun mit der fünften Auflage des inzwischen etablierten Veranstaltungsformats nach: dieses Mal mit einem „Industriehof Spezial“. Am Freitag, 20. Mai, erhalten alle Interessierten die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der ehemaligen Celluloidfabrik zu werfen, wo Handwerk, Kunst, Werken und Wohnen eine einmalige Symbiose eingegangen sind.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehrere im Industriehof angesiedelte Geschäfte werden zeigen, was sie zu bieten haben. Dabei sind spannende Hintergrundinfos sowie ein kurzweiliger und unterhaltsamer Abend garantiert! Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler begrüßt die Teilnehmenden am 20. Mai um 18 Uhr auf dem Parkplatz des Industriehofes und besucht anschließend mit ihnen die beteiligten, aber auch aktuell noch geheime Geschäfte.

Schnell anmelden

Wer sich überraschen lassen möchte, kann sich ab sofort verbindlich zur Teilnahme am fünften Speyerer Abendbummel anmelden. Interessierte werden gebeten, sich unter Angabe von Name, Anschrift und Telefonnummer per E-Mail an heidi.jester@stadt-speyer.de zu wenden. Die Eintrittskarten werden mit der Post versandt. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Schnell sein kann sich hier also lohnen. zg

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1