Adenauerpark - Lesung mit dem Chawwerusch Theater Literarische Gartenwelt

Von 
zg
Lesedauer: 
Das Chawwerusch Theater stöbert „In Beeten und Bäumen“. © Menzlaw

Speyer. Vom „Grynen Band“ angezogen gastiert das Chawwerusch Theater Herxheim am Sonntag, 1. September, um 11 Uhr mit einem poetisch musikalischen Besuch im Adenauerpark. Die Gartenlesung mit Musik „In Beeten und Bäumen“ ist eine genussvolle Einführung in die literarische Welt der Gärten.

AdUnit urban-intext1

Die musikalische Lesung „In Beeten und Bäumen“ ist eine persönliche Textauswahl. Das Programm versteht sich mehr als poetischer Bauerngarten, denn als literarische Parkanlage. Neben die Gartenklassiker wie Fontanes „Herr von Ribbeck“ oder Hermann Hesses „der Gärtner träumt“ reihen sich auch Poeten und Schriftsteller ein, die man nicht als Gärtner identifiziert: Lewis Carroll, Robert Stevenson, Heinrich Böll. Und der „Mutterboden“ wird manchmal auch im pfälzischen Idiom besungen. Der Eintritt beträgt 12 Euro (ermäßigt 8 Euro). Karten gibt es bei der Tourist-Information der Stadt und bei Reservix. zg