AdUnit Billboard
Blaulicht

Mit fast zwei Promille auf dem Fahrrad Unfall in Speyer verursacht

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Speyer. Ein betrunkener Radfahrer hat am Mittwochvormittag einen Verkehrsunfall in Speyer verursacht. Wie die Polizei berichtet, fuhr der 43-Jährige auf der Wormser Landstraße an der Kreuzung zur Viehtriftstraße über Rot. Er touchierte ein von rechts kommendes Fahrzeug und stürzte. Der Radfahrer blieb unverletzt. An dem Auto entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ein Atemalkoholtest wies bei dem Radfahrer einen Wert von über 1,97 Promille nach. Der 42-Jährige zeigte außerdem drogentypische Auffälligkeiten. Da er sich äußerst aggressiv auch gegenüber Unfallzeugen verhielt, mussten die Beamten ihn fesseln.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1