AdUnit Billboard
Maximilianstraße - Sänger und Instrumentalisten kehren zurück

Musik wieder erlaubt

Von 
zg
Lesedauer: 

Speyer. Aufgrund der inzwischen stabil niedrigen Inzidenz und der allgemein gelockerten Corona-Maßnahmen ist Straßenmusik in Speyer ab sofort wieder erlaubt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Diese ergeben sich aus der Sondernutzungssatzung der Stadt, nach der Straßenmusik werktags, aber ausdrücklich nicht an Sonn- und Feiertagen, zwischen 9 und 12 Uhr und zwischen 15 und 18 Uhr auf folgenden Plätzen erlaubnisfrei zulässig ist: Postplatz, Platz am Altpörtel und Platz an der Alten Münze.

Umweltabteilung zuständig

Es darf längstens 30 Minuten am selben Standplatz gespielt werden, danach muss der Spielort gewechselt werden und darf innerhalb desselben Tages nicht zum wiederholten Male von denselben Musizierenden genutzt werden. Das bedeutet, dass Musiker ohne explizite Erlaubnis also maximal 1,5 Stunden pro Tag auf der Maximilianstraße spielen können. Eine lärmschutzrechtliche Ausnahmegenehmigung kann die Umweltabteilung erteilen. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1