AdUnit Billboard
Geschäftsleben - Haltermann Carless installiert letztes Schwerbauteil für die neue Hydrieranlage

Rohstoffe deutlich besser verwerten

Von 
zg
Lesedauer: 
Haltermann Carless investiert in Speyer einen zweistelligen Millionenbetrag in den Neubau der Hydrieranlage. Per Frachtschiff kam dieser Tank mit 72 Tonnen Gewicht nach Speyer und wurde mit zwei Autokränen an seinen Standort gehoben. © Klaus Venus

Mit einem großen Tankbehälter installiert die Speyerer Firma Haltermann Carless das letzte Schwerbauteil für die neue Hydrieranlage am Standort Speyer. Das Unternehmen, das zur der HCS Group gehört, und ein führender Anbieter von Lösungen für hochwertige Kohlenwasserstoffprodukte ist, beendet damit die Installation von Schwerbauteilen an der neuen Anlage. Der Tank, der mit Spezialkränen in

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen