AdUnit Billboard
Bahnhof - Lärmintensive Arbeiten in mehreren Nächten

Sanierung der Schienen

Von 
zg
Lesedauer: 

Speyer. In den Nächten von Montag, 20. Juni, bis einschließlich Donnerstag, 23. Juni, finden im Auftrag der deutschen Bahn lärmintensive Arbeiten im Bahnhof Speyer statt. Die Arbeiten sind nach Auskunft der Bahn jeweils in der Zeit von 21 bis 3 Uhr am Abend und in der Nacht geplant. Die unmittelbar betroffenen Nachbarschaften sind die Wohnhäuser in Burg-, Wald-, Bahnhof-, Josef-Schmitt- und St.-Guido-Straße. „Die Bauarbeiten sind dringend notwendig und dienen der betriebssicheren Erhaltung der Schienenwege“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. „Damit der Zugverkehr so wenig wie möglich beeinträchtigt wird, müssen diese Arbeiten auf Anordnung der DB nachts ausgeführt werden.“

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Durch die Arbeiten kann es unter Umständen zu Lärmbelästigungen kommen. „Wir sind allerdings bemüht, diese auf ein Minimum zu reduzieren“, heißt es vonseiten der Bahn. Die erforderlichen Ausnahmegenehmigungen liegen demnach vor. Polizei sowie Behörden seien informiert. zg

Mehr zum Thema

Mobilität

Bahnbranche will mehr Kombination von Rad und Nahverkehr

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1