AdUnit Billboard
Corona-Pandemie

Speyer: Alle Intensivpatienten sind gar nicht geimpft

Die Omikron-Variante treibt die Inzidenzzahlen auch in der Region drastisch nach oben. Am Samstag sind Impfungen ohne Termin möglich.

Von 
Nikolaus Meyer
Lesedauer: 
Die Speyerer Stadthalle wird zum kommunalen Impfzentrum umgerüstet, in dem man sich ab Mittwoch, 19. Januar, impfen und boostern lassen kann. Schilder weisen darauf hin, dass Impftermine bis dahin im alten Stiftungskrankenhaus stattfinden. © Venus

Es geht kein Weg am Impfen vorbei! Warum das so ist, machte Dr. Klaus-Peter Wresch bei einer Onlinekonferenz zur Pandemielage deutlich. Der medizinische Fachberater der Stadt befürchtet einen Anstieg der „Sieben-Tage-Inzidenz“ für Speyer auf 1000 und mehr. Sorge bereitet dem früheren Chefarzt der Anästhesie im St. Vincentius-Krankenhaus auch, dass deutschlandweit so viele Menschen noch nicht

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1