Historischer Ratssaal

Ständchen vom Mozartchor

Mit einem Gratiskonzert gratulieren die Sängerinnen und Sänger

Von 
zg
Lesedauer: 
Schon beim Auftritt im Historischen Speyerer Ratssaal im Jahr 2020 konnte der Mozartchor die Zuhörer überzeugen. Jetzt will man wieder dem Komponisten Mozart zum Geburtstag ein Konzert widmen. © Mozartchor

Speyer. Nach zwei Jahren erzwungener Pause nimmt der Mozartchor Speyer eine liebgewordene Tradition wieder auf. Mit einer kurzweiligen musikalischen Feierstunde erinnert er an den Geburtstag seines Namensgebers. Zu hören sein, wird ein „Best of“ aus den Beiträgen der vergangenen zwölf Jahre. „Happy birthday, Amadeus“, heißt die Chor-Serenade zu Mozarts 267. Geburtstag am Freitag, 27. Januar, ab 19 Uhr im Historischen Ratssaal in der Maximilianstraße in Speyer.

Dazu gehören natürlich Werke von Mozart selbst sowie von seinen beiden Kollegen der Wiener Klassik, Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven. Fehlen dürfen auch nicht einige Perlen aus der Romantik, etwa das „Morgengebet“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, „In der Ferne“ von Friedrich Silcher oder das bittersüße „Rosmarin“ von Johannes Brahms. Und schließlich sind auch einige Chorsätze aus dem Programm „Schwedischer Sommer“ des Speyerer Mozartchors aus dem Jahr 2013 zu hören.

Auf das Geburtstagkind anstoßen

Wie immer gibt es am Ende für alle Anwesenden ein Glas Sekt, um gemeinsam auf das Geburtstagskind Wolfgang Amadeus Mozart anzustoßen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Mehr zum Thema

Konzert

Fauré Quartett in der Dreifaltigkeitskirche in Speyer: Leichtigkeit mit Tiefe

Veröffentlicht
Von
Uwe Rauschelbach
Mehr erfahren

Ab dem 1. Februar bereitet der Mozartchor dann sein kommendes Programm vor: das Oratorium „Die Jahreszeiten“ von Joseph Haydn. Geprobt wird immer mittwochs um 19.30 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Stadtmission Speyer, Im Neudeck 20. Neue Sängerinnen und Sänger sind dazu herzlich willkommen. zg