Veranstaltung

Technik Museum Speyer startet Vorbereitungen für den "Brazzeltag" 2023

Seit 2011 ist der Monat Mai im Technik Museum untrennbar mit lauten Motorengeräuschen verbunden. Die Planung für das lauteste Event des Jahres hat begonnen.

Lesedauer: 
Dicht umlagert sind die Fahrstrecken, wenn die Autos und Motorräder vorbeibrazzeln. Bereits jetzt beginnt der Vorverkauf für Tickets dieses ganz besonderen Events. © Technikmuseum

Speyer. Beim Technik Museum steht seit 2011 der Veranstaltungskalender im Monat Mai ganz im Zeichen knatternder, tuckernder oder krachender Motoren. Mit dem Technikfestival „Brazzeltag“ wurde eine Veranstaltung ins Leben gerufen, die in dieser Form einzigartig ist.

Umgeben von zahlreichen Ausstellungsstücken erwacht das Museum an zwei Tagen im Jahr zum Leben und lockte zuletzt mehr als 16 000 Technikfans aufs Veranstaltungsgelände. Aktuell hat das Museum den Termin für dieses Event festgelegt: Der nächste „Brazzeltag“ findet demnach am 13. und 14. Mai statt. Die frühe Festlegung sei wichtig, heißt es, weil die Karten heiß begehrt wären.

Ticketverkauf beginnt

Die Tickets gibt es also ab sofort im Onlineshop des Museums unter www.brazzeltag.de. „Eintrittskarten für diese Veranstaltung sind ein ideales Weihnachtsgeschenk für jeden Technik- und ,Brazzeltag’-Fan – die passenden Fanartikel als Geschenk wie T-Shirts, Pullover oder Jacken sind ebenfalls im Onlineshop erhältlich“, heißt es seitens des Technikmuseums.

Mehr zum Thema

Danzi-Saal

Olympiasiegerin Kristina Vogel liest in Schwetzingen

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Das Organisationsteam plant für diesen Tag bereits jetzt ein abwechslungsreiches Programm und freut sich darauf, das Museum gemeinsam mit den Fans beben zu lassen. Geboten werden Präsentationen klassischer Oldtimer, Sportwagen und Dragstern, Mitfahrgelegenheiten auf Lanz-Traktoren, Führungen im U-Boot und dem Seenotkreuzer sowie Vorführungen des Flugzeugs Transall.

Verschiedene Infostände, Händler, musikalische Acts und Catering-Stände sind ebenfalls wieder mit dabei und ergänzen das Veranstaltungsprogramm.

Info: Weitere Informationen zum Brazzeltag gibt es unter www.brazzeltag.de.