Domgarten - Beim „Sattelfest“ gibt’s 15 000 Euro zur Anschaffung von Miet-Lastenrädern Teilen statt besitzen

Von 
zg
Lesedauer: 
Beim „Sattelfest“ im Domgarten kamen Familien und Hobbyradler aus Speyer und Umgebung zusammen. Bei der Veranstaltung überreichen die Stadtwerke eine Spende in Höhe von 15 000 Euro zur Anschaffung von zwei Lastenrädern. Hier die städtische Beigeordnete Irmgard Münch-Weinmann (v. l.), Markus Merkle, OB Stefanie Seiler, Dominic Plein, SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring, Bernd Webel und Petra Zachmann mit dem ersten Lastenrad. © SWS

„Machen statt meckern – teilen statt besitzen“, so lauten die beiden Leitsätze, die sich der Speyerer Verein „inSPEYERed“ auf die Fahne geschrieben hat. Erfolge haben die Initiatoren damit bereits erzielt. Gekrönt wurde ihr Tun nun durch die Anschaffung eines Lastenrades, die dank der Stiftung der Stadtwerke Speyer (SWS) für Erneuerbare Energien und Umwelt möglich war. Offiziell überreicht

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen