Viele Jahrzehnte Treffpunkt der Jäger

Von 
mm
Lesedauer: 

Edwin Zwick war nicht nur Besitzer der „Schwarzamsel“, er war auch Jäger und 26 Jahre lang – von 1978 bis 2004 – Kreisjagdmeister. Schon lange bevor Zwick durch die Hochzeit mit Eleonore Schick zur Weinstube kam, traf sich die Kreisgruppe Speyer im Landesjagdverband Rheinland-Pfalz hier in der Korngasse.

Friedrich Willand und Klaus Lerch, über Jahrzehnte hinweg in der Kreisgruppe engagiert, berichten von den regelmäßigen Mittwochstreffen, bei denen neben dem Austausch von Jägerlatein auch der Gesang ausgiebig gepflegt wurde. „Wer nicht kam, wurde am Wochenende auch nicht zur Hasenjagd eingeladen – es herrschten strenge Sitten“, blickt Willand schmunzelnd zurück. Die Wildpreise wurden ebenfalls besprochen und die einzelnen Gruppen hatte feste Tische, berichtet Lerch.

Von diesen geselligen Zeiten kündet noch der 1943 gefertigte Jägerstammtisch, der zahlreiche in Speyer prominente Vorstandsnamen enthält. Die internationalen Jagdtrophäen an den Wänden hat die Weinstube auch ihrer Rolle als Jägertreff zu verdanken. mm

Mehr zum Thema

Wohltätigkeit

Speyerer Weinstube „Schwarzamsel“ ermöglicht gute Taten

Veröffentlicht
Von
Matthias Mühleisen
Mehr erfahren